CETAPHIL Sun Daylong Kids SPF 30 liposomale Lotion 200 ml *

CETAPHIL-Sun-Daylong-Kids-SPF-30-liposomale-Lotion
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
200 ml Lotion
PZN:
15250317
Ihr Preis:
26,95€¹
Grundpreis:
13,48 € pro 100 ml
Verfügbarkeit:
 Verfügbar in wenigen Stunden.
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Verfügbarkeit:
 Verfügbar in wenigen Stunden.
Ihr Preis:
19,95€¹
Grundpreis:
19,95 € pro 100 ml
Produktbeschreibung
Premium-Sonnenschutz für empfindliche Kinderhaut

Die Cetaphil® Sun Kids liposomale Lotion ist speziell für die besonderen Ansprüche von Kinderhaut entwickelt und pflegt die Baby- und Kinderhaut mit Dexpanthenol und Glycerin. Zusätzlich sind pflegende Aloe Vera und Vitamin E enthalten. Photostabile UV-Filter bieten hochwirksamen und sofortigen UVA- und UVB-Schutz, effektiven Zellschutz und beugen sonnenbedingter Hautalterung vor . Die Sonnenschutzlotion bietet hochwertigen Sonnenschutz bei hervorragender Verträglichkeit. Cetaphil® Sun DaylongTM Kids SPF 30 Lotion ist extra wasserfest in Süß- und Salzwasser, zieht schnell ein, fettet und klebt nicht. So wird das Eincremen für Kinder und Eltern deutlich erleichtert.

Für welchen Hauttyp ist Cetaphil® Sun DaylongTM Kids SPF 30 Lotion geeignet?
Cetaphil® Sun DaylongTM Kids SPF 30 Lotion ist für alle Hauttypen geeignet. Auch bei sehr empfindlicher und zu Neurodermitis neigender Haut2. Cetaphil® Sun DaylongTM verzichtet bewusst auf Parfüm und Konservierungsstoffe. Wenn Sie als Eltern gerne auf hochwirksamen, zuverlässigen Sonnenschutz vertrauen, ist Cetaphil® Sun DaylongTM Kids SPF 30 Lotion die richtige Wahl.

Wie wird Cetaphil® Sun DaylongTM Kids SPF 30 angewendet?
Ca. 20 Minuten vor dem Sonnen großzügig auftragen, gut einziehen lassen, um die optimale Wasserresistenz zu erreichen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Mehrfach auftragen, um den Sonnenschutz aufrechtzuerhalten, insbesondere nach dem Aufenthalt im Wasser, Abtrocknen und Schwitzen. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung erheblich. Intensive Mittagssonne meiden. Auch Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor bieten keinen vollständigen Schutz vor UV-Strahlen. Babys und Kleinkinder nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen. Für Babys und Kleinkinder schützende Kleidung sowie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (mindestens LSF 30) verwenden.